billiger--fliegen.de   Flug Hotel Mietwagen Last Minute & more Ferienwohnungen Mix & Weg  
Jetzt Preise vergleichen - einfach Billigflüge nach Philippinen buchen!
Schnellsuche Flug  
Abflughafen Zielflughafen
Abflug am: Rückflug am:
Erwachsene
(ab 12 Jahre)
Kleinkinder
(unter 2 Jh.)
Kinder
(2-11 Jahre)
Tarif
Nur verfügbare
Flüge anzeigen:
 
Expertensuche
Gabelflüge
Billigflüge Philippinen - Natürlich bei billiger--fliegen.de
billiger--fliegen.de bietet Ihnen Preise zum Abheben: Billigflüge Philippinen sowie weitere günstige Flugangebote finden Sie hier bei billiger--fliegen.de. billiger--fliegen.de vergleicht die Preise von über 400 Linienflugairlines für die besten Schnäppchen von Billigflüge Philippinen und gibt diese in einer übersichtlichen Liste an Sie wieder. Sie können bequem alle Billigflüge Philippinen - Angebote, die bei billiger--fliegen.de gebucht werden können, miteinander vergleichen, und dann direkt einfach Ihre Billigflüge Philippinen gleich online bei billiger--fliegen.de buchen.

Reisen mit hinundweg.com
Stadtinfo  
Stadt des Tages: Cebu
Provinzen
Die Insel Cebu bildet zugleich die Provinz Cebu.   [mehr...]
Sehenswürdigkeiten
Auf der Insel Cebu gibt es das Magellan-Kreuz und einen taoistischen Tempel.

Die nahegelegene östliche Insel Mactan ist über zwei Brücken mit Cebu verbunden und ist ein touristischer Anziehungspunkt; der Weltumsegler Magellan fand dort   [mehr...]
Sprache
Auf Cebu wird cebuano gesprochen.   [mehr...]
Wirtschaft
Reis, Zucker und Getreide sind die landwirtschaflichen Erzeugnisse Cebus.

Kupfer, Gold, Silber und Molybdän kommen als Bodenschätze vor.   [mehr...]
Philippinen

Geschichte

  • 16. März 1521: Der portugiesische Seefahrer Fernão de Magalhães (Ferdinand Magellan, *ca. 1470, † 1521) entdeckt für den europäischen Kulturraum die südphilippinischen Inseln. (Magalhães stirbt bei einem Gefecht auf den Philippinen.)
  • 1564-1596: Spanien erobert die Inselwelt der Philippinen.
  • 1762-1764: Die Briten besetzen vorübergehend den philippinischen Archipel.
  • 1896: Eine Gruppe um den Schriftsteller José Protasio Rizal (José Protasio Rizal,*1861, †1896) schließt sich zur Liga Filipina zusammen und fordert von Spanien soziale Reformen. Nach der Verhaftung und Ermordung Rizals bildet sich eine nationalistische Protestbewegung, die in einen Befreiungskrieg gegen die spanische Kolonialmacht mündet.
  • 1898 (12.6.): Mit Hilfe der USA, die sich mit Spanien im Krieg befinden, gelingt es den Freiheitskämpfern, die spanischen Besatzungstruppen zu besiegen. Die Philippinen erklären sich darauf für unabhängig.
  • 1898 (13.12.): Entgegen ihren ursprünglichen Versprechungen erkennen die USA die Unabhängigkeitserklärung nicht an und annektieren die Philippinen. Die Philippinen werden eine US-amerikanische Kolonie.
  • 1935: Die Philippinen erhalten den Status eines »Commonwealth« unter der Souveränität der Vereinigten Staaten. Manuel Luis Quezón y Molina (*1878, †1944) wird erster Präsident des halbautonomen Landes.
  • 1941-1945: Im Zweiten Weltkrieg werden die Philippinen von Japan besetzt.
  • 1946 (4.7.): Die Philippinen werden formal in die Unabhängigkeit entlassen. Die USA lassen sich aber vertraglich die Fortdauer der wirtschaftlichen Abhängigkeit für 28 Jahre garantieren.
  • 1947 (14.3.): Die USA sichern sich für die Dauer von 99 Jahren die Hoheitsrechte über 23 Militärstützpunkte zu. Im Land erhebt sich Widerstand gegen die proamerikanische Regierung (Huk-Erhebungen).
  • 1950 (Oktober.): Von den USA ausgerüstete und befehligte Truppen der philippinischen Armee schlagen Aufstände der Huk-Bewegung nieder.
  • 1951 (30.8.): Auf Betreiben der USA beteiligen sich die Philippinen im Koreakrieg und entsenden fünf Bataillone.
  • 1963: Die Philippinen erheben Einspruch gegen die Gründung der Föderation Malaysia, zu dem auch das auf der Insel Borneo gelegene Sabah gehört, für das sie historische Rechte geltend machen. In der Folge unterstützen sie Indonesien, das sich aus ähnlichen Gründen auf Konfrontationskurs mit Malaysia befindet.
  • 1965 (30.12.): Fernando (Ferdinand) Marcos (*1917, †1989) wird Präsident (bis 25.2.1986).
  • 1967 / 1968: Die Enteignung der Bauern und das starke Bevölkerungswachstum (3,5%) bewirken eine Arbeitslosenquote von rund 20%. Die Huk-Bewegung erhält großen Zulauf und kontrolliert weite Gebiete von Zentral-Luzón.
  • 1970: In Manila brechen Unruhen gegen das korrupte Marcos-Regime aus. Auf Mindanao beginnen islamische Separatisten einen Aufstand gegen die Zentralregierung.
  • 1972: Gründung einer maoistischen Untergrundarmee, die sich selbst »Neue Volksarmee« (NPA) nennt. Sie vereinigt etwa 85.000 Kämpfer auf sich.
  • 1972 (23.9.): Präsident Marcos verhängt das Kriegsrecht. Verhaftung von Zehntausenden Regimegegnern und Verbot der oppositionellen Presse.
  • 1973 (17.1.): Eine neue Verfassung verleiht dem Staatschef diktatorische Vollmachten.
  • 1973 / 1974: Intensivierung des Kampfes der islamischen Separatisten auf Mindanao.
  • 1983 (21.8.): Ermordung der Oppositionsführers Benigno Aquino (*1932). Die Tat wird den Militärs angelastet.
  • 1986 (25.2.): Marcos flieht nach Unruhen ins Ausland. Die Oppositionsführerin, Corazón Aquino (Witwe des ermordeten Benigno Aquino) wird neue Präsidentin (bis 30.6.1992).
  • 1990 (15.5.): Die Philippinen kündigen das 1947 geschlossene Stützpunktabkommen mit den USA.
  • 1992 (30.9.): Abzug der US-Truppen.
  • 1996 (2.9.): Die Regierung und die auf Mindanao operierenden islamischen Separatisten unterzeichnen einen Friedensvertrag. Damit endet nach über 20 Jahren der Bürgerkrieg im Süden der Philippinen, dem über 100.000 Menschen zum Opfer fielen.
  • 1997 (27.10.): Wiederaufflammen der Kämpfe zwischen Regierungstruppen und islamischen Separatistengruppen. Die »Moro Islamic Liberation Front« (MILF) erstrebt auf Mindanao die Errichtung eines unabhängigen islamischen Staates (»Bangsa Moro«).
  • 1999 (Nov.): Die »Neue Volksarmee« (NPA) der maoistischen Kommunistischen Partei verübt zahlreiche Terrorakte auf der Insel Luzón. Auf ihr Konto gehen etwa 90.000 Menschenleben.
  • 2001 (20.1.): Gloria Macapagal Arroyo (*1947) wird neue Präsidentin.
  • 2004 (Mai): Gloria Macapagal Arroyo kann sich bei den Präsidentschaftswahlen knapp vor Ihrem Gegenkandidaten Fernando Poe behaupten und wird für eine zweite Periode im Amt bestätigt. Die Wahl fand bereits am 10. Mai 2004 statt, nach Unstimmigkeiten bei der Stimmenauszählung jedoch wird das offizielle Ergebnis erst Ende Juni verkündet.


  •  Vorheriger Artikel Zur Artikelübersicht Nächster Artikel 


    Haben Sie sich auch vertippt?
    Hier eine Auswahl der gängigen Vertipper:
    Billigflüge Weltweit
    Bei billiger--fliegen.de finden sie Billigflüge, Hotels und Mietwagen sowie Informationen über Städte und Länder in aller Welt.
    A Mehr Ziele: A...
    Billigflüge Aalesund Billigflüge Aitape Billigflüge Amerika Billigflüge Arlit
    Billigflüge Ägypten Billigflüge Alicante Billigflüge Amsterdam Billigflüge Athen
    Billigflüge Africa Billigflüge Alto Palena Billigflüge Ankara Billigflüge Atlanta
    Billigflüge Afrika Billigflüge America Billigflüge Antalya Billigflüge Australien
    B Mehr Ziele: B...
    Billigflüge Bahrain Billigflüge Basel Billigflüge Blue Lagoon Billigflüge Bubaque
    Billigflüge Bangalore Billigflüge Beijing Billigflüge Boston Billigflüge Budapest
    Billigflüge Bangkok Billigflüge Belgrad Billigflüge Brasilien Billigflüge Buenos Aires
    Billigflüge Barcelona Billigflüge Berlin Billigflüge Brüssel Billigflüge Bulgarien
    C Mehr Ziele: C...
    Billigflüge Canada Billigflüge Chelinda Billigflüge Christchurch Billigflüge Copenhagen
    Billigflüge Cardiff Billigflüge Chicago Billigflüge Colima Billigflüge Cuamba
    D Mehr Ziele: D...
    Billigflüge Dallas Billigflüge Detroit Billigflüge Drietabbetje Billigflüge Düsseldorf
    Billigflüge Daman Billigflüge Deutschland Billigflüge Dubai
    Billigflüge Dawson Creek Billigflüge Dhangarhi Billigflüge Dublin
    E Mehr Ziele: E...
    Billigflüge Edinburgh Billigflüge El Salvador Billigflüge Errachidia
    Billigflüge Edmonton Billigflüge Entebbe Billigflüge Europa
    F Mehr Ziele: F...
    Billigflüge Faranah Billigflüge Fort Kobbe Billigflüge Fregate
    Billigflüge Finnland Billigflüge Frankfurt Billigflüge Fuerteventura
    G Mehr Ziele: G...
    Billigflüge Gangaw Billigflüge Gran Canaria Billigflüge Griechenland
    Billigflüge Genf Billigflüge Grand Turk Billigflüge Großbritannien
    Billigflüge Gibraltar Billigflüge Graz Billigflüge Guatemala City
    H Mehr Ziele: H...
    Billigflüge Halifax Billigflüge Hanoi Billigflüge Helsinki Billigflüge Holguin
    Billigflüge Hamburg Billigflüge Hargeisa Billigflüge Henzada Billigflüge Hong Kong
    I, J Mehr Ziele: I, J...
    Billigflüge Ibiza Billigflüge Innsbruck Billigflüge Istanbul Billigflüge Johannesburg
    Billigflüge Independence Billigflüge Island Billigflüge Italien Billigflüge Juba
    Billigflüge Indien Billigflüge Isle of Man Billigflüge Jayapura
    K Mehr Ziele: K...
    Billigflüge Kabala Billigflüge Karlstad Billigflüge Koppenhagen Billigflüge Kreta
    Billigflüge Kairo Billigflüge Khwahan Billigflüge Korfu Billigflüge Kuala Lumpur
    Billigflüge Kanada Billigflüge Köln Billigflüge Kos
    Billigflüge Kapstadt Billigflüge Kopenhagen Billigflüge Kosrae
    L Mehr Ziele: L...
    Billigflüge La Palma Billigflüge Las Vegas Billigflüge Lodz Billigflüge Luxembourg
    Billigflüge Lagos Billigflüge Lawas Billigflüge London
    Billigflüge Lagunillas Billigflüge Linz Billigflüge Los Angeles
    Billigflüge Lanzarote Billigflüge Lissabon Billigflüge Lugansk
    M Mehr Ziele: M...
    Billigflüge Macas Billigflüge Mallorca Billigflüge Mauritius Billigflüge Miami
    Billigflüge Madrid Billigflüge Mangalore Billigflüge Melbourne Billigflüge Morocco
    Billigflüge Mailand Billigflüge Manila Billigflüge Menorca Billigflüge Moroni
    Billigflüge Malaga Billigflüge Marbella Billigflüge Mexico Billigflüge Moskau
    Billigflüge Malediven Billigflüge Marokko Billigflüge Mexiko Billigflüge München
    N Mehr Ziele: N...
    Billigflüge Nairobi Billigflüge Neapel Billigflüge New York Billigflüge Norrkoping
    Billigflüge Narsaq Billigflüge Neuseeland Billigflüge Ngoma Billigflüge Nykoping
    O Mehr Ziele: O...
    Billigflüge Österreich Billigflüge Ondangwa Billigflüge Osaka Billigflüge Ouadda
    Billigflüge Okinawa Billigflüge Orlando Billigflüge Oslo
    P, Q Mehr Ziele: P, Q...
    Billigflüge Pago Pago Billigflüge Perth Billigflüge Pisa Billigflüge Poso
    Billigflüge Paris Billigflüge Philadelphia Billigflüge Plymouth Billigflüge Prag
    Billigflüge Penang Billigflüge Philippinen Billigflüge Porto
    R Mehr Ziele: R...
    Billigflüge Rangpur Billigflüge Riad Billigflüge Roatan Billigflüge Rumjatar
    Billigflüge Rhodos Billigflüge Rio de Janeiro Billigflüge Rom
    S Mehr Ziele: S...
    Billigflüge Salto Billigflüge Schweiz Billigflüge Singapur Billigflüge Straßburg
    Billigflüge Salzburg Billigflüge Seattle Billigflüge Sizilien Billigflüge Stuttgart
    Billigflüge San Francisco Billigflüge Shanghai Billigflüge Spanien Billigflüge Südafrika
    Billigflüge Santo Domingo Billigflüge Sihanoukville Billigflüge Stockholm Billigflüge Sydney
    T Mehr Ziele: T...
    Billigflüge Tagbilaran Billigflüge Texas Billigflüge Thessaloniki Billigflüge Tripolis
    Billigflüge Tarapaina Billigflüge Thailand Billigflüge Tokyo Billigflüge Tunesien
    Billigflüge Teneriffa Billigflüge Thakurgaon Billigflüge Toronto
    U Mehr Ziele: U...
    Billigflüge Ulan Bator Billigflüge Uralsk Billigflüge Uummannaq
    Billigflüge Ulsan Billigflüge USA - Vereinigte Staaten
    V Mehr Ziele: V...
    Billigflüge Vaeroy Billigflüge Vancouver Billigflüge Venedig Billigflüge Villa Dolores
    Billigflüge Valencia Billigflüge Vasteras Billigflüge Verona Brescia
    W Mehr Ziele: W...
    Billigflüge Wake Island Billigflüge Warschau Billigflüge Westport Billigflüge Windhoek
    Billigflüge Walvis Bay Billigflüge Washington Billigflüge Wien Billigflüge Wotho
    X, Y, Z Mehr Ziele: X, Y, Z...
    Billigflüge Yengema Billigflüge Zhengzhou Billigflüge Zürich
    Billigflüge Zaporozhye Billigflüge Zouerate Billigflüge Zypern
    Der Text auf dieser Seite basiert ganz oder teilweise, auf einem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Artikel selbst sowie eine Liste der Autoren ist dort abrufbar.
    © 2003-2020 - billiger--fliegen.de | Impressum